Huffpost Germany

Sie wollten ein altes Haus abreißen - was sie im Keller entdeckten, ließ sie erschaudern

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Vor vielen Jahren sollte ein verlassenes Stadthaus in London abgerissen werden. 2006 wurden dort aber sehr alte versiegelte Holzkisten im Keller des Hauses gefunden. Die Kisten enthielten erstaunliche und irgendwie auch gruselige Objekte.

Diese Objekte sind nun in der Merrylin Cryptid Collection zu sehen. Der "Kurator" der Ausstellung, Alex CF, ist eigentlich Illustrator und Bildhauer. Im Video oben seht ihr die faszinierenden Geschöpfe, die im Haus gefunden wurden und erfahrt mehr zu ihrer mysteriösen Geschichte.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.