Huffpost Germany

"Musicshake" im Live-Stream: Show mit Rea Garvey online sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Musicshake by Rea Garvey" am 26. Mai im Live-Stream
  • Musiker feiern - mit ihrer liebsten Musik
  • Erfahrt im Video, wie ihr ProSieben-Shows online schauen könnt

"Musicshake" im Live-Stream: Der irische Rockstar Rea Garvey lädt am Donnerstag um 20.15 Uhr seine Freunde zur Party - und die Zuschauer sind mit dabei. Auf ProSieben und vor dem Live-Stream.

"Das ist meine Party. Ich habe Freunde eingeladen. Wir tauschen Musik aus, lachen hoffentlich sehr viel und führen Gespräche, die mich interessieren", sagte der Moderator vorab. "Ich verbiege mich nicht vor der Kamera, sondern ignoriere sie eher. Ich versuche, Unterhaltung zu bieten, wie ich sie gerne schauen würde."

One Republic, Joris und Silly kommen zu Rea Garvey

Garvey kennt der eine oder andere noch als Juror der ProSiebenSat.1-Musikshow "The Voice of Germany". Dort sitzt er bekanntlich nicht mehr auf dem Stuhl. Er ist jetzt Gastgeber bei "Musicshake". Die Abendshow hat er mit seiner Frau und Managerin Josephine entwickelt und auch die musikalischen Gäste eingeladen.

So kommt die US-Band One Republic ("Apologize"), Newcomer Joris ("Herz über Kopf") und die Rocker von Silly. "Ich finde die Idee toll, Songs zu performen, die einem in seinem Leben etwas bedeuten", sagte Silly-Frontfrau Anna Loos (45). Und: "Rea ist spontan und witzig - nach meinem Mann wohl der witzigste Typ, den ich kenne. Rea liebt Musik, was wir alle mit ihm teilen."

"Musicshake" online schauen - im Live-Stream und in der Mediathek

Und die Zuschauer sollen am Donnerstag um 20.15 Uhr mit "Musicshakes" einfach Spaß haben. Die Party-Show können Musik-Fans auch im Live-Stream schauen. Möglich ist das zum Beispiel mit dem sendereigenen Dienst 7TV oder auch Streamingdienste wie jene von TV Spielfilm, einem Kooperationspartner der Huffington Post. Jedoch sind die Angebote mit einem Abo verbunden.

Zudem wirbt Rea Garvey auf seiner Facebook-Seite für einen eigenen kostenlosen (!) "Musicshake"-Live-Stream auf ProSieben. Dieser beginnt jedoch erst pünktlich um 20.15 Uhr, wie er betont.

Nach Ausstrahlung wird "Musicshake" vermutlich in der Mediathek von ProSieben zum Abruf bereit stehen. Kostenlos. Mehr Videos bietet Sender auf der Themenseite zu der Show.

Einmalige TV-Party am 26. Mai oder geht da mehr?

"Musicshake" soll nach dem Willen Garveys nicht nur gute Laune beim Zuschauer hervorrufen, sondern auch Erinnerungen. Seine musikalischen Gäste interpretieren Songs, mit denen sie persönlich etwas verbinden, auf ihre ganz eigene Weise: das peinlichste Lieblingslied, die erste gekaufte Single oder der Sound des ersten Kusses.

"Für mich ist es meist die Zeit kurz vorm Abi, an die ich mich bei bestimmten Songs zurückerinnere. Wenn ich Songs vom ersten Mumford & Sons-Album höre, bin ich gedanklich bei mir zuhause, Vlotho, an der Weser, im schönen grünen Sommer, ich fahre mit Inlinern an der Weser entlang", sagt der 26-jährige Joris, der in diesem Jahr drei Echos abräumte.

Die Garvey-Sause soll zunächst laut ProSieben eine einmalige Sache bleiben. Ob der Ire (Lieblingswort: "Unfuckingfassbar") bald noch mal zur TV-Party einlädt, liegt aber wohl auch an der Anzahl der Partygäste vor dem Fernseher und dem Live-Stream.

Sucht ihr noch andere Live-Streams?

(jkl)