Huffpost Germany

Abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume: Tornado fegt über Minden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nicht nur in den USA kommen Tornados vor. Auch Deutschland ist gelegentlich von ihnen betroffen. Die Folgen sind oft schwere Schäden, so wie jetzt in Nordrhein-Westfalen geschehen.

In Minden wütete ein Tornado. Er deckte Häuser ab und warf Bäume um – wie im Video oben zu sehen.

FOL/Wochit


Werdet zum Umwelthelfer

Keine Frage: Das Umweltbewusstsein in unserem Land hat sich in den vergangenen Jahren dramatisch gewandelt. Viele fragen sich allerdings: Wie kann ich wirklich effektiv helfen?

Das ist gar nicht schwer. Zusammen mit der Spendenplattform betterplace.org stellt die Huffington Post Projekte vor, die jeder von Euch unterstützen kann.

Es ist eines der beeindruckendsten Projekte überhaupt: Um der Klimakrise entgegen zu wirken, haben die Kinder von Plant-for-the-Planet das Ziel, bis 2020 weltweit 1000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Hier könnt ihr das Projekt unterstützen.

Noch immer werden Elefanten wegen ihrer kostbaren Stoßzähne abgeschlachtet. Zurück bleiben verstörte Jungtiere. Um die kümmert sich die Aktionsgemeinschaft Artenschutz, die ihr hier unterstützen könnt.

Das Projekt OroVerde - Die Tropenwaldstiftung hilft, eines der wertvollsten Regenwaldgebiete Guatemalas zu erhalten - indem Menschen aus aller Welt Bäume kaufen. Hier geht es weiter zum Projekt.

Korrektur anregen