Huffpost Germany

Kylie Jenner meldet Schwester Kourtney bei Dating-App an

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Kourtney Kardashian (li.) wurde von ihrer jüngeren Schwester Kylie reingelegt

Wer hätte das gedacht. Kourtney Kardashian (37, "Keeping Up with the Kardashians") ist bei einer Online-Dating-App registriert. Doch bevor jetzt alle Männer an die Smartphones rennen: Die Anmeldung ist nicht freiwillig passiert. Denn wie es unter Geschwistern eben manchmal so ist, wurde die Single-Mama von ihrer Halbschwester Kylie Jenner (18) aufs Korn genommen. Diese schnappte sich in einem unbeobachteten Moment nämlich Kourtneys Handy und erstellte bei der Dating-App "Bumble" einfach ein Profil für sie.

Damit die lustige Aktion auch jeder (außer Kourtney) mitbekommt, teilte Kylie fleißig Videos davon auf Snapchat. Doch am Ende bekam natürlich auch das Scherz-Opfer Wind davon und zeigte sich ziemlich überrascht über die Bild-Auswahl. Kylie versuchte ihre Schwester zu beruhigen und erklärte ihr: "Das macht jetzt jeder". Ob das Profil immer noch existiert, wurde nicht gezeigt - die Chancen stehen aber wahrscheinlich eher schlecht. Dabei ist Kourtney seit der Trennung von Scott Disick vor über einem Jahr offiziell Single.

Sehen Sie hier, mit welchem Superstar Kourtney Kardashian eine Affäre gehabt haben soll