Huffpost Germany

FC Würzburger Kickers – MSV Duisburg im Live-Stream: Bundesliga-Relegation online schauen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • FC Würzburger Kickers – MSV Duisburg: Bundesliga-Relegation ab 19.10 Uhr
  • Die ARD überträgt das Spiel im TV und Live-Stream
  • Wie ihr das Spiel online schauen könnt, erfahrt ihr im Video

Würzburg gegen Duisburg: Im Kampf um einen Platz in der 2. Fußball-Bundesliga wollen treffen die Würzburger Kickers (3. Liga) auf den MSV Duisburg (2. Liga) aufeinander. Ein Jahr nach dem Aufstieg aus der Regionalliga wollen die Würzburger den Durchmarsch in die 2. Bundesliga schaffen.

Um 19.10 Uhr wird das erste der beiden Relegationsspiele angepfiffen. Das Spiel wird von der ARD TV und Live-Stream übertragen. Am Dienstag steht das Rückspiel an.

Das Würzburger Team von Trainer Bernd Hollerbach wittert Hoffnung: Nur der TSV 1860 München im Vorjahr und Dynamo Dresden im Jahr 2013 schafften als Zweitligisten die Rettung.

In den anderen fünf Relegationsduellen setzte sich immer der Drittligist durch. Bislang gelang nur Leipzig den direkten Durchmarsch aus der Regionalliga bis in die 2. Liga.

Würzburg – Duisburg: Hier könnt ihr das Spiel sehen

Das Relegationsspiel Würzburg wird ab 18.50 Uhr live von der ARD im Fernsehen übertragen. Anstoß ist um 19.10 Uhr. Außerdem kann das Spiel auch online im Live-Stream der ARD verfolgt werden.

Ebenfalls kostenlos kann das Spiel in der App App von TV-Spielfilm, einem Kooperationspartner der Huffington Post, geschaut werden.

Duisburg – Tradition am Abgrund?

Der traditionsreiche MSV Duisburg will einen großen Zweitliga-Kampf mit der Rettung krönen. Mit einem beeindruckenden Kraftakt rettete sich der deutsche Vizemeister von 1964 überhaupt erst in die Relegation.

identitäre
(Duisburg feiert den Relegationsplatz. Quelle: Getty)

An 31 von 34 Spieltagen lagen die Duisburger auf einem direkten Abstiegsplatz und waren oft abgeschlagener Tabellenletzter. Nach dem 25. Spieltag betrug der Rückstand zum 16. Platz immer noch neun Zähler.

"Gefühlt ist das für uns eine Aufstiegsrelegation", sagte Verteidiger Enis Hajri nach 17 Punkten aus den zurückliegenden neun Partien.

Würzburg – Durchmarsch in Liga 2?

Ähnlich eindrucksvoll ist die Bilanz der Franken, die seit zwölf Partien ungeschlagen sind - davon neun Siege. Wie bislang nur RB Leipzig könnten sie aus der Regionalliga bis in die 2. Liga durchmarschieren.

identitäre
(Würzburg-Trainer Hollerbach ist voll motiviert. Quelle: Getty)

"Im Grunde genommen kam ja auch schon der Drittligaaufstieg zu früh. Aber der Verein zeichnet sich dadurch aus, dass die Menschen, die hier arbeiten, mit Herzblut und Zusammenerhalt etwas erreicht haben, was außergewöhnlich ist", erklärte Coach Bernd Hollerbach.

Der frühere Meister-Co-Trainer von Felix Magath aus Wolfsburger Zeiten ist der gefeierte Vater des Erfolgs beim Drittliga-Dritten.

Als Hollerbach den Job bei seinem Heimatverein im Sommer 2014 mit großen Ambitionen antrat, sollte er den Club binnen drei Jahren in die 3. Liga führen.

Das glückte allerdings auf Anhieb - und im Januar wurde dann das Projekt "3x2" ins Leben gerufen. Innerhalb von drei Jahren soll nun der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelingen. Jetzt könnte das gleich im Rückspiel am Dienstag (19.10 Uhr) in Duisburg klappen.

Mehr Sport:

Auch auf HuffPost:

So schaut ihr Champions und Europa League im Live-Stream

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.