Huffpost Germany

Auf der Toilette im Nachtclub sieht er plötzlich einen anderen Mann im Spiegel

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ein Mann ist mit seinen Freunden unterwegs. Sie feiern zusammen in einem Club, trinken. Aber der Abend bekommt eine unerwartete Wendung, als er auf die Toilette geht und vor dem Spiegel steht.

Darin erscheint per Videoübertragung der Häftling Kris Caudilla – er zerstörte mit einer einzigen Entscheidung sein Leben. Weil er fuhr, obwohl er betrunken war.

Er will nicht, das andere den gleichen Fehler machen.

Deswegen nahm er an dieser bemerkenswerten Aktion der Organisation "We save Lives" teil, die auf diese Art mehreren nichtsahnenden Männern einen Schock verpasste.

Die Botschaft kommt auf jeden Fall an.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

Korrektur anregen