Huffpost Germany

"Glücksrad": Isabel Edvardsson ist die neue Buchstaben-Fee

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Isabel Edvardsson bei

Neben einigen anderen Showklassikern bringt der neue Sender RTLplus auch das "Glücksrad" zurück auf die Bildschirme. Nun sind die Gesichter der Show bekannt: Isabel Edvardsson (33) beerbt Maren Gilzer (56) als Buchstaben-Fee, berichtet die "Bild"-Zeitung. Die Schwedin ist seit zehn Jahren bei "Let's Dance" als Profi-Tänzerin zu sehen, in einer Staffel saß sie in der Jury.

Für die Fragen wird dem Bericht zufolge der langjährige Sat.1-Moderator Jan Hahn (42) zuständig sein. Er tritt damit in die Fußstapfen von Peter Bond (63), Frederic Meisner (62) und Thomas Ohrner (50). RTLplus geht am 4. Juni 2016 auf Sendung. Neben dem "Glücksrad" sind bereits neue Ausgaben von "Jeopardy!" "Familien Duell" und "Ruck Zuck" angekündigt.

Wie sich Isabel Edvardsson und ihr Tanzpartner Michael Wendler in der aktuellen Staffel von "Let's Dance" geschlagen haben, sehen Sie auf Clipfish
Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.