Huffpost Germany

Sinead O'Connor gefunden: Die Sängerin soll ins Krankenhaus eingeliefert worden sein

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SINEAD O CONNOR
WEST HOLLYWOOD, CA - JANUARY 06: Sinead O'Connor attends the 'Albert Nobbs' soundtrack release party at Palihouse Holloway on January 6, 2012 in West Hollywood, California. (Photo by Jason LaVeris/FilmMagic) | Jason LaVeris via Getty Images
Drucken

Die irische Sängerin Sinead O'Connor wurde mittlerweile wohlbehalten gefunden, nach dem sie mehr als 24 Stunden vermisst gemeldet war.

Die Sängerin, die vor allem durch ihren Riesenerfolg mit "Nothing compares to you" bekannt wurde, wurde von der Polizei gesucht.

Sängerin kehrte zunächst von Radausflug nicht zurück

Sie war am Sonntag morgen gegen 6 Uhr zuletzt gesehen. Bekannte hatten gegenüber der Polizei Ängste wegen der psychisch teils labilen O'Connor geäußert.

Doch nach Medienangaben wurde sie nun in einem Hotel in Chicago gefunden. Sie soll für Untersuchungen in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert worden sein.

Auch auf HuffPost:

Mutter kann nicht glauben, was sie im schwarz verfärbten Knie ihres Sohnes findet