GOOD
14/05/2016 09:17 CEST | Aktualisiert 14/05/2016 09:18 CEST

Berliner Start-up Yunus Social Business investiert in soziale Projekte

Getty
Das Berliner Start-up Yunus Social Business investiert in soziale Projekte - und hilft armen Menschen mit Mikrokrediten

Gefunden bei: morgenpost.de

Darum geht's: Saskia Bruysten und Sophie Eisenmann leiten ein weltweit handelndes soziales Unternehmen - aus Überzeugung für eine bessere Zukunft.