Huffpost Germany

Kaley Cuoco ist von Jennifer Aniston besessen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


Millionen Frauen bewundern "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco - aber es gibt eine Frau, die die Schauspielerin selbst anhimmelt. In der US-Show "Late Night With Seth Meyers" verriet die 30-Jährige, dass sie "eine Art verrückter, besessener Fan von Jennifer Aniston" sei.

Anfang des Jahres war damit offenbar ein Traum für Cuoco wahr geworden: Sie traf den 47-jährigen "Friends"-Star das erste Mal bei einer TV-Show zu Ehren von Regisseur James Burrows (75), der für "Friends" und "The Big Bang Theory" arbeitete. Jetzt verriet Cuoco, dass sie nicht weit von Aniston entfernt saß und nicht aufhören konnte, sie anzustarren. Bevor sie mit ihrem Idol sprechen konnte, wäre sie "fast gestorben", so Cuoco. "Ich habe nicht gewusst, was ich sagen soll. Ich habe mich noch nie so gefühlt. Niemals." Als sich Aniston dann umgedreht und einfach nur "Kaley!" gesagt habe, war es der Himmel auf Erden für sie, verriet Cuoco weiter. "Es war genauso, wie ich es mir erträumt habe."

Wie die Scheidung von Kaley Cuoco ablief, erfahren Sie auf Clipfish

Unterdessen hat Cuoco ein anderes, weniger erfreulicheres Thema abgehakt: Der "Big Bang Theory"-Star ist offiziell von ihrem Ex Ryan Sweeting (28) geschieden, wie das "People"-Magazin berichtete. Demnach ist die schwerreiche Serien-Darstellerin ihrem Ex-Ehemann angeblich künftig keinerlei Unterhaltszahlungen schuldig - und muss auch nur gut 230.000 Dollar an Einmalzahlungen leisten, wie "TMZ" schreibt. Zwei Häuser des Paares darf Cuoco behalten.