Huffpost Germany

Mädchen bewusstlos geschlagen, Mann fast taub: Polizei sucht diese sechs Schläger

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Berliner Polizei sucht sechs Tatverdächtige, die eine Frau und zwei Männer in Lankwitz geschlagen und getreten haben sollen.
Die Tat ereignete sich am 14. November gegen 23.30 Uhr. Die Täter sollen zwischen 19 und 25 Jahren alt sein.

Wie die Polizei mitteilt, sollen die Beteiligten miteinander gestritten haben, bevor die sechs Männer auf ihre Opfer losgingen.
Die 16-jährige Frau erlitt Kopfverletzungen und verlor das Bewusstsein. Ihr 20-jähriger Begleiter wurde ebenfalls am Kopf verletzt. Er verlor zwischenzeitlich sein Gehör.

Einem 17-Jährigen schlugen die Täter ins Gesicht und traten gegen seinen Oberkörper. Die Männer flohen in einem BVG-Bus der Linie 283 vom Tatort. Die Polizei Lankwitz bittet unter der Telefonnummer 030/4664-473118 um Hinweise.

Ihr habt auch ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.