Huffpost Germany

Kaley Cuoco: Sie ist offiziell geschieden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Kaley Cuoco darf ihr Vermögen behalten - trotz Scheidung

Für Kaley Cuoco (30) ist am Freitag ein Lebensabschnitt zu Ende gegangen: Der "Big Bang Theory"-Star ist nun offiziell von ihrem Ex Ryan Sweeting (28) geschieden, wie das "People Magazine" erfahren hat. Auch Details der Scheidungsregelung sind durchgesickert. Dem Bericht zufolge hat Cuoco durch einen Ehevertrag eine Menge Geld gespart.

So ist die schwerreiche Serien-Darstellerin ihrem Ex-Ehemann angeblich künftig keinerlei Unterhaltszahlungen schuldig - und muss auch nur gut 230.000 Dollar an Einmalzahlungen leisten, wie "TMZ.com" schreibt. Zwei Häuser des Paares darf Cuoco behalten. Die fällige Summe dürfte die 30-Jährige schnell wieder erarbeitet haben: Gerüchten zufolge verdient Cuoco mit jeder abgedrehten Folge von "Big Bang Theory" eine Million Dollar.

Mehr über das "Gehälter-Drama" bei "The Big Bang Theory" erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

Cuoco und Sweeting waren im Sommer 2013 ein Paar geworden und hatten bereits ein halbes Jahr später, im Dezember 2013 geheiratet. Im Herbst 2015 verkündeten die Promis ihre Trennung.