NACHRICHTEN
06/05/2016 10:58 CEST | Aktualisiert 07/05/2017 11:12 CEST

Firefox: Neues Browser-Update ist da

Gil C / Shutterstock.com
Einer der beliebtesten Browser der Welt: Firefox von Mozilla

Das erste Update für die neueste Version von Mozillas Firefox Browser ist da. Seit heute steht die Version 46.0.1 zum Download bereit. Neue Features gibt es dabei nicht, allerdings werden einige Fehler der Vorgänger-Variante ausgebügelt.

Wie der Hersteller mitteilte, werden konkret sechs Bugs behoben. Der gravierendste davon: Bei der Installation von bestimmter Antiviren-Software konnten bei einigen Usern keine Webseiten mehr angezeigt werden. Das Update wird bei der Aktivierung der Auto-Update-Funktion ohne Zutun des Nutzers installiert. Ansonsten kann man sich die neueste Version auch manuell herunterladen und das Setup händisch ausführen.

In diesem Ratgeber lernen Sie alles über die Mozilla-Produkte

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Sponsored by Trentino