Huffpost Germany

Liverpool - Villarreal im Live Stream: Europa League online schauen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Liverpool - Villarreal im Europa-League-Halbfinale
  • Das Fußball-Spiel im Live-Stream schauen

FC Liverpool gegen FC Villareal im Live-Stream - denn Donnerstag ist Zeit für die Europa League.

Die Entscheidung rückt näher: Ab 21.05 Uhr will Trainer Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool ins Finale des Wettbewerbs einziehen. Nach der 0:1-Niederlage im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Villarreal setzt der deutsche Coach im Rückspiel an der Anfield Road voll auf die Heimstärke.

Das zweite Halbfinal-Spiel ist: FC Sevilla - Schachtar Donezk

Diese verhalf dem englischen Fußball-Erstligisten schon im Viertelfinale zum dramatischen 4:3-Sieg gegen Borussia Dortmund. Klopp kann zudem auf den wiedergenesenen Nationalspieler Emre Can zurückgreifen.

"Wir brauchen nicht mal ein Wunder. Ein 0:1 ist nicht das größte Resultat der Welt", sagte Klopp. Liverpool konnte den Wettbewerb letztmals 2001 gewinnen, als er noch UEFA-Pokal hieß.

Real Madrid - Manchester City im Live-Stream

Doch am 5. Mai geht es zunächst einmal darum, in das Finale einzuziehen. Ob das Klopp mit seinem Team gelingt, wird sich zeigen - Mittwoch auf Sky. Die Vorberichtersattung beginnt um 20.40 Uhr auf Sport 1, die Moderation übernehmen Britta Hofmann und Patrick Owomoyela. Anstoß ist um 21.05 Uhr.

Europa League auf Sky am Donnerstag:

  • FC Liverpool - FC Villarreal auf Sky Sport 2 ab 20.55 Uhr und im Live-Stream, Kommentar: Toni Tomic
  • Europa-League-Spiele in der Konferenzschaltung: Sevilla - Donezk / Liverpool - Villarreal auf Sky Sport 1 und im Stream
  • FC Sevilla - Schachtar Donezk auf Sky Sport 3 und auf Sky Go, Kommentar: Marcel Meinert

Diesen kann man auch in der Sky-Go-App (Android/iOS) nutzen. Wenn man Abonnent ist - oder man löst sich ein Sky-Ticket für das Spiel.

Europa League kostenlos verfolgen

Kostenlos bietet der Sender Sport1 einen Stream zu den heutigen Spielen an - und zwar als Audio-Stream. Die Highlights der Partien bietet Sky auf YouTube nach Abpfiff an - kostenlos.

FC Liverpool: Klopp gab Mannschaft Kampfeswillen

In seiner knapp siebenmonatigen Amtszeit hat Klopp seinen Spielern vor allem Kampfeswillen eingepflanzt. "Ich weiß und ich habe schon gesehen, dass wir eine Menge können", kommentierte Klopp vor dem Duell mit den Spaniern.

Gegen den BVB bog sein Team nach dem 1:1 in Dortmund im Hexenkessel Anfield einen 0:2- und 1:3-Rückstand noch in ein 4:3 um. "Eigentlich möchte ich nichts mit dem Dortmund-Spiel vergleichen, aber es hat gezeigt, es ist alles möglich."

FC Liverpool: Klopp gab Mannschaft Kampfeswillen

Dies sieht auch Dietmar Hamann so. Der ehemalige deutsche Nationalspieler sieht sein Ex-Team im Vorteil. "Die Fans können einen großen Unterschied ausmachen, so wie wir es gegen Dortmund gesehen haben. Ohne sie hätte Liverpool die Wende nicht geschafft", wurde Hamann, der mit den Reds 2001 den damaligen UEFA-Pokal und 2005 die Champions League gewann, auf der Vereinshomepage zitiert.

Es komme vor allem auf die Psyche an. "Wenn die Spieler von Villarreal den Tunnel hinunterkommen, werden einige denken: 'Ich weiß nicht, ob ich heute richtig Lust habe.' Genau das müssen sie nutzen, da spielen die Anhänger eine große Rolle", meinte der heutige TV-Experte.

FC Villarreal schaltete verschiedene Clubs in der Europa League aus

Allerdings kommt mit dem FC Villarreal ein Gegner, der in diesjährigen K.o.-Phase immer zuerst sein Heimspiel gewann und dann ohne Niederlage im Stadion des Gegners in die nächste Runde einzog.

In 13 Europa-League-Matches siegte die Mannschaft von Trainer Marcelino neunmal. Mit dem SSC Neapel, Bayer Leverkusen und Sparta Prag schaltete der Club dazu klangvolle Namen aus.

Sollte auch Liverpool dazukommen, droht der Klopp-Elf in der kommenden Saison ein Jahr ohne internationalen Wettbewerb. In der Premier League rutschte der Club zuletzt auf Rang acht ab. Klopp bleibt optimistisch. "Wir haben noch drei Ligaspiele und, ich hoffe, noch ein weiteres in der Europa League."

Halbfinale, Rückspiele: Hinspiel
Donnerstag, 5. Mai

FC Sevilla - Schachtjor Donezk 21.05 Uhr - 2:2
FC Liverpool - FC Villarreal 21.05 Uhr - 0:1

Finale, in Basel: Mittwoch, 18. Mai
FC Villarreal/FC Liverpool - Schachtjor Donezk/FC Sevilla 20.45 Uhr

Mit dpa-Material

Mehr Sport:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Korrektur anregen