Huffpost Germany

Schüler zeigt Penis auf Gruppenfoto - mit verhängnisvollen Folgen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Es sollte nur ein dummer, kleiner Scherz sein. Jetzt steht der 19-jährige Hunter Osborn vor Gericht.

Der junge Mann ist Spieler im Football-Team der Red Mountain High School, einer Schule in Mesa, Arizona. Bei einem Gruppenfoto des Football-Teams erlaubte er sich vor einem Jahr einen dummen Witz: Er entblößte darauf seinen Penis.

hunter

Jahrbuch mit Penis-Foto

Das fiel offenbar niemandem auf - bis das Foto im Jahrbuch der Schule veröffentlicht und an 3400 Schüler verschickt wurde. Außerdem wurde das Foto für das Football-Programm verwendet und an Schüler und ihre Familien verteilt.

Aber wer achtet schon auf kleine Details in Gruppenfotos? Wahrscheinlich hätte niemand je von dem Streich erfahren - bis jemand die Schulleitung über das unanständige Foto informierte, die wiederum die Polizei einschaltete. Nun laufen Ermittlungen gegen Hunter, der bereits zugegeben hat, seinen Penis auf dem Foto entblößt zu haben.

Ermittlungen wegen unsittlicher Entblößung

Da während des Fotos 69 Teenager anwesend waren, muss sich Hunter jetzt in 69 Fällen wegen unsittlicher Entblößung verantworten. Das berichtete der lokale Fernsehsender "KPOH", dem ein zuständiger Polizist sagte: "Die Ermittlungen laufen noch, die Zahlen können sich also noch ändern."


Auch das Jahrbuch wird nun zurückgerufen
, damit die Schulleitung das Penis-Foto überarbeiten kann. Hunter hat also mit seinem kleinen Streich für ziemlich viel Aufruhr gesorgt und sich ordentlich Ärger eingehandelt.

Mitschüler finden das übertrieben

Hunters Mitschüler finden die Reaktion der Schulleitung und der Polizei übertrieben: "Er hat einen dummen Fehler gemacht, aber ich finde nicht, dass er deshalb so hart bestraft werden muss", sagte Zach Anthony "KPOH".

Auch Hunters Freund Brooke Bodrero sagte gegenüber dem Fernsehsender: "Es ist etwas, was für immer in seiner Akte stehen wird. Das ist zu hart."

Vor allem, wenn man bedenkt, dass das unanständige Detail in dem Gruppenfoto wirklich lange niemanden aufgefallen ist.

CBS 5 - KPHO

Auch auf HuffPost:

Diese Frau ist nackt – aber niemandem fällt es auf

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(sho)