Huffpost Germany

David Hasselhoff ist verlobt - sie ist 27 Jahre jünger

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

David Hasselhoff hat sich mit seiner Freundin Hayley Roberts verlobt. Der 63-jährige "Baywatch"-Star stellte die große Frage offenbar bei einem Picknick am Strand von Malibu.

Die 36-Jährige sagte dem "Hello!"-Magazin: "Ich hatte wirklich keine Ahnung, dass er das tun würde. Ich bin immer noch so überwältigt."

Hasselhoff: "Ich wäre ohne sich wirklich unglücklich"

Er gebe da eine Redensart, gab Hasselhoff laut "Mail Online" selbst zu Protokoll: "Du heiratest nicht, weil du mit jemandem leben willst. Du heiratest, weil du nicht ohne sie leben kannst."

So hätte er sich gefühlt. "Ich wusste, dass ich wirklich unglücklich ohne sie wäre. Ich habe damit gewartet, sie zu fragen, weil ich dachte, ich wäre zu alt für sie."

David Hasselhoff ist wieder am "Baywatch"-Set. Mehr dazu erfahret ihr bei Clipfish

Hayley Roberts bat ihn um ein Autogramm

Das Paar hatte sich 2011 kennengelernt, als sie ihn um ein Autogramm gebeten hat. Er soll unter der Bedingung zugestimmt haben, dass er im Gegenzug ihre Nummer bekomme.

At the @parkhyattabudhabi @hhayleyroberts

Ein von David Hasselhoff (@davidhasselhoff) gepostetes Foto am


Ein paar Tage später sollen sie ihr erstes Date gehabt haben. Als er nun um ihre Hand anhielt, konnte die 36-Jährige es gar nicht glauben: "Ich dachte zuerst, er macht nur Spaß. Er hat mich schon zuvor gefragt, aber es war nie ernst gemeint."

So lief Hasselhoffs Antrag ab

Aber dann habe er den Ring hervorgeholt. Sie habe so sehr geweint, dass er sie erst nach etwa zehn Minuten fragen konnte, ob sie ihn heiraten wolle.

Hasselhoff war bereits zweimal verheiratet: Von 1989 bis 2006 mit Pamela Bach und zuvor von 1984 bis 1989 mit Catherine Hickland.

Auch auf HuffPost:

Schwuler Heiratsantrag in einer US-Kirche: So reagiert die Gemeinde

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(cho)