Huffpost Germany

Wien zeigt, wie eine Millionen-Metropole zur smarten Stadt werden kann

Veröffentlicht: Aktualisiert:
VIENNA TRAFFIC
Vienna Opera | Karina Tischlinger via Getty Images
Drucken

Gefunden bei: green.wiwo.de

Darum geht's: Die österreichische Hauptstadt Wien brummt und wächst. Allein vergangenes Jahr zog die 1,8 Millionen-Einwohner-Metropole 43.000 neue Bewohner und Hunderte Betriebe an. Geht es so weiter, knackt sie schon 2030 die Zwei-Millionen-Marke.
Doch trotz des Booms schaffen die Wiener ein kleines Wunder: Es fahren immer weniger Autos auf ihren Straßen und der Energieverbrauch pro Kopf sinkt, zugleich steigt der Wohlstand.
Wie kann das gehen? Hat Wien die Zauberformel für eine sozial und ökologisch verträgliche Urbanisierung gefunden, die weltweit gesucht wird?