Huffpost Germany

Alle machten sich über das Haus eines alten Mannes lustig – jetzt lacht keiner mehr

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Diese Geschichte ist schon ein paar Monate alt, aber wir wollen sie euch trotzdem nicht vorenthalten. Sie ist einfach zu gut.

Josh Cyganik, ein amerikanischer Eisenbahn-Inspektor aus Pendleton, Oregon, hörte, wie ein paar Jugendliche sich über das Haus eines 75 Jahre alten Mannes lustig machten. "Seht euch dieses beschissene Haus an", sagten sie, "man sollte es niederbrennen".

Wie die Geschichte weiterging, seht ihr im Video.

Ihr habt auch ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

(sk)

Korrektur anregen