Huffpost Germany

"GZSZ": Der Trailer zur Jubiläumsfolge ist da

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die

Am 18. Mai (19:40 Uhr, RTL) steht die 6.000. Folge "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" an - höchste Zeit also für einen Trailer. Dieser fasst einerseits die spannendsten Szenen in Bezug auf Frederics Tod zusammen (dieser hatte zuvor eine Inzest-Beziehung zu seiner leiblichen Tochter Jasmin), andererseits lässt er den Zuschauer mit diversen Fragen zurück: Ist Frederics Leichnam im Wald verscharrt? Was passiert, als Jasmin und ihre Mutter Katrin mitten in der Nacht - womöglich an Frederics Grab - aufeinandertreffen?

"Erst, wenn es dunkel wird, kommt die Wahrheit ans Licht." Die Einleitung des Trailers deutet darauf hin, dass Katrin ihre Tochter über Frederics Todesumstände aufklären wird. Immerhin war Katrin dabei, als Frederic von ihrer Freundin Maren erschlagen wurde.

Was den Zuschauer dem Trailer zufolge sonst noch erwartet: Jasmin wird "vorläufig festgenommen" und Katrin vor ein Auto gestoßen. Es scheint, als sei die "GZSZ"-Jubiläumsfolge an Spannung nicht mehr zu überbieten. Und wer nach einer Episode in Spielfilmlänge noch immer nicht genug hat, der erhält im Anschluss daran - durch die Sendung "Die große GZSZ-Erfolgsstory" - einen Einblick hinter die Kulissen der Kultserie.