Huffpost Germany

Kesha: Comeback-Single am Freitag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Macht endlich wieder Musik: Kesha

Das ging schnell: Nur wenige Stunden nachdem die Kooperation zwischen der US-Popsängerin Kesha (29, "Die Young") und dem deutschen Produzenten DJ Zedd (26, "Clarity") bekannt wurde, kündigten die beiden bereits für den morgigen Freitag, 29. April, die erste gemeinsame Single an. Zedd bestätigte den Termin auf seinem offiziellen Twitter-Account und auch Kesha postete auf Instagram ein Bild des Covers der Single "True Colors".

Für Kesha ist es die erste musikalische Veröffentlichung seit 2013 und dem immer noch anhängigen Rechtsstreit mit ihrem Ex-Produzenten Dr. Luke. Sie wirft ihm vor, sie jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Im Gegenzug zeigte er Kesha wegen Verleumdung und Vertragsbruchs an. Bis heute ist Kesha vertraglich an ihren alten Produzenten gebunden.

Sehen Sie hier einen Beitrag über die Vorwürfe von Kesha gegen Dr. Luke bei Clipfish

Die neue Single würde aber im Einverständnis von ihm veröffentlicht werden. "Wir haben keine Schlupflöcher benutzt", schrieb Zedd auf Twitter. Er habe die Erlaubnis dafür erhalten. Kesha gelang im Jahr 2009 der internationale Durchbruch. Ihr Song "Tic Toc" wurde mehr als 14 Millionen Mal verkauft und schaffte es unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und natürlich in den USA auf Platz eins der Charts.