Huffpost Germany

Word Flow endlich auch für iOS

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

So sieht die eigenartige Bedienung mittels Arc Design von Word Flow aus

Sie gilt als die beste Tastatur für Smartphones: Word Flow, die Keyboard-App von Microsoft. Blöd nur, dass sie bislang ausschließlich auf Windows-Phones erhältlich war - bis jetzt: Seit wenigen Stunden ist die App nach längerer Beta-Testphase auch im Apple-Store erhältlich. Allerdings bis dato nur in der US-amerikanischen Variante. Wann die App auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch unklar. Auch über eine Android-Version ist bisher nichts bekannt.

Das Besondere an der revolutionären Keyboard-App ist die einzigartige Bedienmöglichkeit via Streichgesten. Mit dem sogenannten Arc Design wird die Tastatur nicht wie üblich starr und gerade am unteren Ende des Displays angezeigt, sondern spannt sich in einem Bogen über den Bildschirm. So wird auch eine einhändige Bedienung mit nur einem Daumen auf größeren Devices wie dem iPhone 6s Plus oder einem iPad garantiert.

Sehen Sie in diesem Clipfish-Video, wie man mit einem iPad Zaubertricks machen kann