Huffpost Germany

Look des Tages

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


Emilia Clarke (29, "Game of Thrones") erschien auf einer Fotografie-Vernissage in Los Angeles ganz ohne feuerspeienden Drachen, dafür mit jeder Menge Stilbewusstsein. Die Schauspielerin entschied sich für eine semitransparente, wadenlange Robe aus der Pre-Fall-Kollektion 2016 von "Alexander McQueen", die sie mit schwarzen Riemchen-Pumps und einem kirschroten Kussmund kombinierte. Die kurzen, braunen Haare trug Clarke im stilvollen Sleek-Look - vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig für Fans der eisblonden "Khaleesi"-Mähne aus "Game of Thrones".

Das detailreiche Strickkleid erinnerte an eine moderne Interpretation der spanischen Tracht und schuf eine tolle Balance zwischen eleganter Folklore und adrettem Sexappeal (Dekolleté!). Besonders süß: die bestickte Borte an der Taille, welche bunte Lippenstift- und Blumenmotive zierte. Das wichtigste Accessoire war jedoch das charmante Lächeln, das die Schauspielerin an diesem Abend zur strahlenden Königin des roten Teppichs machte. Sorry, "Khal Drogo", diese Lady rockt auch ohne dich die Karriereleiter.

Shoppen Sie ähnlich elegante Kleider auf Zalando