Huffpost Germany

Bayern 3-Programmdirektor erklärt: Das ist der Grund, warum im Radio immer die selben Lieder gespielt werden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Musiker Peter Maffay interviewt den Bayern 3 Programmchef, Walter Schmich, für die Huffington Post. Sie diskutieren politische Musik, was Hörer wirklich wollen und die Aufgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

Schmich hat viele Jahre beim bayrischen Rundfunk gearbeitet und erklärt, wie sich der Unterschied zwischen privaten Hit-Sendern und Sendern wie Bayern 3 entwickelt hat. Außerdem bespricht er mit Maffay die Schwierigkeit, neue Künstler zu fördern und gleichzeitig das Publikum glücklich zu machen.

Ihr habt auch ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.