Huffpost Germany

Diese Hündin stand kurz vor dem Tod - wie sie jetzt aussieht, rührt zu Tränen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Als Barilla gefunden wurde, wog sie nur noch sieben Kilogramm. Ohne Hilfe konnte sich die Hündin kaum noch auf den Beinen halten. Durch die massive Unterernährung drohten ihre Organe zu versagen. Doch dann kümmerte sich Eduardo Rodriguez, der Leiter eines spanischen Tierheims, persönlich um sie. Stück für Stück kam sie wieder zu Kräften. Sieben Wochen später ist sie kaum wiederzuerkennen, wie im Video oben zu sehen.

Die Facebook-Seite des Tierheims findet ihr hier.

Auf auf HuffPost:

Kamera am Halsband: Die Kamera zeichnet auf, was der Hund den ganzen Tag alleine tut. Das Ergebnis ist erschütternd

Korrektur anregen