ENTERTAINMENT
28/03/2016 19:58 CEST | Aktualisiert 30/03/2017 11:12 CEST

Robbie Williams ist bei "Take That"-Tour dabei

ddp images
Take That feiern 2017 Jubiläum feiern - wohl mit Robbie Williams (re.)

"Take That"-Fans werden wohl kreischen vor Freude: Super-Star Robbie Williams (42) hat sich nun offenbar tatsächlich dazu durchringen können, seine ehemalige Boyband bei der 25-jährigen Jubiläums-Tour zu unterstützen.

Wie unter anderem die britische Seite "Metro" berichtet, werde der Sänger im kommenden Jahr gemeinsam mit Gary Barlow (45), Mark Owen (44) und Howard Donald (47) auf der Bühne stehen. Zwei Haken hat das Ganze aber.

Robbie wohl nur in Großbritannien dabei

  • Zum einen ist noch immer nicht sicher, ob auch der 2014 ausgestiegene Jason Orange (45) mit von der Partie sein wird, um die einst fünfköpfige Band auch wirklich komplett zu machen.
  • Zum anderen werde sich Williams wohl nur bei den Auftritten in Großbritannien die Ehre geben, heißt es weiter. "Back for Good" wäre Take That dann nur bei wenigen Konzerten auf der Insel.

Alle Musik-Videos von "Take That" könnt ihr euch kostenlos bei Clipfish ansehen

Auch auf HuffPost:

Das ist der Grund, warum Frauenhosen keine richtigen Taschen haben

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.