LIFESTYLE

Er hatte keine Lust, die Gepäckgebühren beim Flug zu bezahlen - und hatte einen genialen Einfall

29/03/2016 11:59 CEST | Aktualisiert 29/03/2016 18:44 CEST

Wer hat schon Lust, beim Fliegen Extragebühren für das Gepäck zu zahlen? Matt Botten jedenfalls nicht.

45 Pfund wollte Billigflieger Easyjet haben, damit seine Tasche von London aus mit ins isländische Reykjavík kommt. Die wollte Matt Botten lieber behalten – und ließ sich etwas einfallen, mit dem er nicht nur bei der Sicherheitskontrolle für Aufsehen sorgte.