NACHRICHTEN

Verhängnisvoller Streit im Cockpit führte zum Absturz der FlyDubai-Maschine

28/03/2016 14:38 CEST | Aktualisiert 28/03/2016 14:38 CEST

Nach dem Absturz der FlyDubai-Maschine am Samstag im Süden von Russland haben Auswertungen des Stimmenrekorders nun den Grund des Absturzes festgestellt.

Die Maschine war bei starkem Sturm auf der Landebahn zerschellt und explodiert. Beide Versuche, die Maschine zum Landen zu bringen, scheiterten aufgrund des schlechten Wetters.

Nach einer ersten Auswertung des Sprachrekorders der abgestürzten FlyDubai-Maschine, bei der alle 62 Insassen starben, führte ein verhängnisvoller Streit im Cockpit zu dem Unglück.

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.