NACHRICHTEN

Das haben Atheisten mit Psychopathen gemeinsam

26/03/2016 16:39 CET | Aktualisiert 27/03/2016 09:28 CEST

Das Gehirn von Gläubigen ist eher auf Mitgefühl gepolt denn auf analytisches Denken.

Das Gehirn von Atheisten, die nicht an die Existenz eines Gottes glauben, arbeitet entsprechend anders herum. Und hat laut einer Studie damit Gemeinsamkeiten - mit dem Gehirn von Psychopathen.