NACHRICHTEN

Geheimdienstexperte: Das war der grausame Atomplan der Terrorbrüder von Brüssel

25/03/2016 11:49 CET | Aktualisiert 25/03/2016 13:14 CET

Ibrahim und Khalid El Bakraoui hatten offenbar den Plan, eine schmutzige Bombe zu bauen. Deshalb sollen sie einen hochrangigen belgischen Atomforscher ausspioniert und gefilmt haben.

Im Garten des Atomforschers wurde eine Kamera gefunden, die ihn und seine Familie mehr als zehn Stunden aufgezeichnet haben soll. Diese Aufnahmen hatten belgische berichte bereits im Februar sichergestellt.

Ihr habt auch ein spannendes Video?

Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Beitrag vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.