NACHRICHTEN

Nach Explosionen: Video zeigt, wie Menschen aus Flughafen in Brüssel fliehen

22/03/2016 10:14 CET | Aktualisiert 22/03/2016 10:14 CET

Bei den Explosionen am Brüsseler Flughafen hat es nach Informationen des belgischen Senders RTBF etwa zehn Tote und 30 Verletzte gegeben. Das berichtete der Sender am Dienstag mit Hinweis auf Quellen in Brüsseler Krankenhäusern.

Am Flughafen in Brüssel hat es am Dienstagmorgen mehrere Explosionen gegeben. Hintergründe sind noch unklar.

Nach den Explosionen in Brüssel richtet sich der Frankfurter Flughafen darauf ein, umgeleitete Passagierjets aus der belgischen Hauptstadt aufzunehmen. Eine erste Maschine der österreichischen Gesellschaft Austrian Airlines sei bereits nach Frankfurt dirigiert worden, berichtete ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport am Dienstag.

Es sei zudem damit zu rechnen, dass die sieben geplanten Starts nach Brüssel abgesagt würden.