GOOD
20/03/2016 16:54 CET | Aktualisiert 20/03/2016 17:33 CET

Ein Dieb schreibt einen Entschuldigungsbrief, der so gut ist, dass man ihm sofort verzeihen muss

Dieser Entschuldigungsbrief eines Diebs ist bei weitem der beste, der uns je untergekommen ist.

Ein Porzellan-Hund, der liebevoll Cecil genannt wird, wurde vor ein paar Wochen aus der Sweet Afton Bar and Kitchen in Belfast, Nordirland gestohlen.

Das Personal war nach dem Verlust des Porzellan-Hundes am Boden zerstört, doch kurz darauf fand sich die Figur auf der Türschwelle des Ladens wieder - mit einer Nachricht daran, die so großartig ist, dass dem Übeltäter sofort vergeben wurde.

Faith in humanity restoredCheers to Anonymous #sweetafton #doggiedaycare #cremeegg

Posted by Sweet Afton - Bar & Kitchen on Tuesday, January 26, 2016


"Liebes Sweet Afton,

ich war am Wochenende in Ihrem Etablissement und hatte eine fantastische Zeit. Ich sog die Atmosphäre ein, bewunderte die Dekorationen und genoss die zahlreichen Gratis-Shots, die ich nicht hätte trinken sollen, als meine Augen an den reizenden weißen Porzellan-Hunden auf dem Regal hinter der Bar hängenblieben.

In der Tat war ich so angetan von besagten Hunden, dass ich mir um ihr Wohlergehen in einer Kneipe, in der sie vielleicht nicht die Aufmerksamkeit bekämen, die sie verdienen, Sorgen zu machen begann. Also überzeugte ich mich selbst davon, dass es eine gute Idee wäre, einen von ihnen zu adoptieren. Sie müssen mir glauben, als Tierliebhaber waren meine Absichten immer rein. Als ich jedoch über meine Taten am Wochenende nachdachte, fragte ich mich, ob Sie ihn wohl vermissen. Und so entschied ich, ihn seinen rechtmäßigen Besitzern zurückzugeben.

Bitte nehmen Sie meine aufrichtige Entschuldigung für Unmut oder Ärgernisse, die durch meine betrunkenen Possen verursacht wurden, an. Ich verspreche, dass ich mich das nächste Mal benehmen und keine größeren Mengen Alkohol trinken werde. Ich habe dem anderen Hund ein Creme-Ei mitgegeben, falls er sich über das Wochenende nach seinem Freund gesehnt hat.

Herzlichst,

Anonym"

Die Mitarbeiter des Sweet Afton waren hocherfreut über Cecils Rückkehr. Sie erklärten der Huffington Post, dass die Figur einen besondern Platz in ihren Herzen habe, weil die Hunde seit der Eröffnung des Lokals im Oktober fest dazugehörten.

entschuldigungsbrief

Der andere Hund, Cederick genannt, war ebenfalls gestohlen worden. Doch anders als Cecil wurde er nie zurückgebracht und musste daher ersetzt werden.

Glücklicherweise sind jetzt wieder zwei Porzellan-Hunde auf dem Regal hinter der Bar. Und der ganz besondere Entschuldigungs-Brief von Cecils Entführer leistet ihnen Gesellschaft.

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei der Huffington Post USA und wurde aus dem Englischen übersetzt und bearbeitet.

Auch auf HuffPost:

Ein Mann filmt die Frau am Strand. Als sie sich umdreht, verschlägt es uns die Sprache