NACHRICHTEN
19/03/2016 17:23 CET | Aktualisiert 20/03/2017 10:12 CET

Queen Elizabeth: So nennt Prinz George seine Uroma

Prinz George geht mittlerweile in den Kindergarten

Prinz George (2), Sohn von Herzogin Catherine (34) und Prinz William (33), hat einen ganz besonderen Namen für seine Urgroßmutter. So sagt der kleine Adelige zu Queen Elizabeth II. nicht etwa einfach nur Grandma, er nennt die bald 90-Jährige "Gan-Gan". Das hat seine Mutter in einem Interview für eine britische TV-Doku anlässlich des 90. Geburtstags der Queen erzählt. Die Monarchin sei immer besonders fürsorglich, wenn sie mit den Kindern Zeit verbringe, so Herzogin Kate. "Wenn wir zu Besuch sind, hinterlässt sie in ihrem Zimmer immer ein kleines Geschenk", zitieren verschiedene britische Medien die 34-Jährige.

Zudem sei die Queen begeistert darüber gewesen, dass der jüngste Nachwuchs des Paars ein Mädchen ist. Charlotte wird im Mai ein Jahr alt. "Als wir nach Kensington zurückkamen, war sie einer unserer ersten Besucher", erzählt die Herzogin. Auch für sie selbst war die britische Monarchin eine Hilfe gewesen, als Kate 2011 in die königliche Familie eingeheiratet hatte. "Sie hat mich wirklich einfühlsam geleitet."

Prinz Georges erster Tag im Kindergarten - bei Clipfish erfahren Sie mehr

Gesponsert von Knappschaft