POLITIK

"Die Schlacht geht weiter": Das ist Putins wahrer Plan in Syrien

17/03/2016 18:09 CET | Aktualisiert 18/03/2016 09:11 CET

Vergangene Woche verkündete der russische Präsident Vladimir Putin, dass Russland beginne seine Luftwaffe aus Syrien abzuziehen.

Nun sagte Putin: „Die Schlacht gegen den Terrorismus in Syrien wird weitergehen“ - und drohte dem Westen mit Wiederaufstockung der Militärpräsenz. Was genau steckt hinter Russlands - scheinbar doppelten Spiel - in Syrien? Die Antwort seht ihr im Video.