ENTERTAINMENT

WDR-Moderatorin leistet sich peinlichen Versprecher vor laufender Kamera

16/03/2016 13:03 CET | Aktualisiert 16/03/2016 13:03 CET

WDR-Moderatorin Ines Rothmeier ist in der Sendung "Lokalzeit" ein peinlicher Versprecher unterlaufen. Eigentlich wollte sie die Zuschauer nur auf den Facebook-Auftritt der Sendung aufmerksam machen.

Doch was ihr dann rausrutschte, brachte die Moderation kurz aus der Fassung – wie ihr im Video sehen könnt.