POLITIK
09/03/2016 13:05 CET | Aktualisiert 09/03/2016 13:07 CET

Schließung der Balkanroute: Ungarn verhängt Krisenzustand

Getty

Ungarn hat wegen der Schließung der Balkanroute den Krisenzustand verhängt. Das hat der ungarische Innenminister Sandor Pinter am Mittwoch vor Journalisten in Budapest verkündet. Demnach werde Ungarn die Polizei mit 1.500 Soldaten verstärken.

Mehr in Kürze auf HuffPost.

Gesponsert von Knappschaft