LIFESTYLE

Ein Pinguin schwimmt jedes Jahr 8000 Kilometer, um den Mann wiederzutreffen, der ihm das Leben gerettet hat

09/03/2016 16:46 CET | Aktualisiert 09/03/2016 18:02 CET





Es ist eine herzerwärmende Geschichte über Freundschaft zwischen einem Rentner und einem Pinguin. Sie begann im Jahr 2011, als Joao Pereira de Souza den Pinguin auf einer Insel vor Rio de Janeiro in Brasilien rettete.

Das Tier namens Dindim war fast verhungert und mit Öl bedeckt. Aber nachdem de Souza ihm half, sich zu erholen, wurden die zwei beste Freunde.

Ihre Geschichte seht ihr im Video.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg