ENTERTAINMENT
03/03/2016 15:48 CET | Aktualisiert 03/03/2016 15:48 CET

"Kiss Bang Love" im Live-Stream: Kuss-Show live online schauen

ProSieben/Bene Müller/Stefan Hobmaier
"Kiss Bang Love": In der ersten Folge küsste sich Pia zu ihrem Traummann

Blind Date war einmal, jetzt gibt es Blind Kiss. Am Donnerstag, 3. März, läuft ab 22.30 Uhr bereits die vierte und damit letzte Folge der Dating-Show - auf ProSieben, im Live-Stream und in der Mediathek.

Im Fokus von "Kiss Bang Love" steht an jedem Donnerstag eine andere junge Frau. Ihre Aufgabe ist es, aus zwölf Männern den richtigen für sich zu finden. Allen Beteiligten sind zuvor die Augen verbunden worden. Das Knutsch-Casting ist gewöhnungsbedürftig, möglicherweise nicht jedermanns Sache, aber eine Stunde Programm gibt es her.

Und irgendwie kommt einem das Ganze wage vertraut vor. Es erinnert nämlich ein wenig an das experimentelle Video "First Kiss" der Künstlerin Tatia Pilieva, die mehrere Paare, die sich nicht kannten, vor der Kamera küssen ließ. Pilieva veröffentlichte es 2014 auf YouTube - mehr als 100 Millionen Klicks hat der Dreieinhalb-Minuten-Film inzwischen abgeräumt.

"Kiss Bang Love" online anschauen

  • Und jetzt kommt donnerstags "Kiss Bang Love". Beim Streaming-Dienst 7TV von ProSieben kann man "Kiss Bang Love" im Live-Stream schauen. Dieses Angebot ist jedoch nach einer Probezeit kostenpflichtig.
  • In der App von TV Spielfilm, einem Kooperationspartner der Huffington Post, können Premium-Abonnenten die Show ebenfalls im Live-Stream auf ihrem Smartphone genießen.
  • Nach der Ausstrahlung gibt es die Shows in verschiedenen Mediatheken. So auch auf der Internetseite von ProSieben. Wollt ihr dann "Kiss Bang Love" jedoch lieber mobil streamen, dann findet ihr die Folge auch in der App-Mediathek von 7tv. Dieser Dienst ist kostenlos.

Mehr Streams:

#KissBangLove

Auch auf Twitter findet "Kiss Bang Love" statt: Zwar bleiben die großen Diskussionen bisher noch aus - aber wer weiß, was das Finale der ersten Staffel bringt. Vielleicht ja das Fünkchen, das der Twitter-Community bis dahin gefehlt hat. Der Hashtag ist #KissBangLove:


Was erwartet euch in der Show

Als "Deutschlands leidenschaftlichste Datingshow" bezeichnet der stellvertretende ProSieben-Geschäftsführer, Christoph Körfer, das neue Format. Von Anfang an gehe es gleich richtig zur Sache, es werde nicht lange rumgeredet.

Zwölf Männer küsst die junge Frau mit verbundenen Augen, fünf kommen dann in die engere Wahl. Diese sieht die Kandidatin dann in der zweiten Runde. Zwei kommen ins Finale.

Ein Preis wird nicht ausgelobt. Beistand bekommt die Küsserin von Howard Carpendales Schwiegertochter Annemarie ("taff", "red"), die die Paare einander näherbringt und wieder trennt. Neben vielen Küssen kassiert die Kandidatin auch eine Aufwandsentschädigung, versichert der Sender.

Und: Alle Teilnehmer der Show, so heißt es vom Sender, seien vor den Dreharbeiten umfassend gesundheitlich einem Check unterzogen und auf alle möglichen Risiken untersucht worden.

In den ersten vier Folgen suchen sich Frauen einen Mann - nicht umgekehrt. Das könnte dann Stoff für die nächste Staffel bieten, sollte es die überhaupt geben.

Mit dpa-Material

Auch auf HuffPost:

First Kiss: Diese Menschen haben sich noch nie gesehen - was passiert, als sie sich küssen ist wunderschön

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.