NACHRICHTEN
26/02/2016 11:01 CET | Aktualisiert 26/02/2016 11:04 CET

Flüchtlingskrise eskaliert: Athen lädt Österreichs Innenministerin aus

Getty
Flüchtlinge in Athen

Die Flüchtlingskrise in Europa spitzt sich zu - und auch der Streit um den richtigen Kurs: Das griechische Außenministerium lehnt einen Besuch von Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner ab.

Aus dem Ministerium wurde bekannt, dass Athen eine Anfrage aus Wien zurückgewiesen habe. Am Donnerstag hatte Griechenland bereits seine Botschafterin in Wien zurückgerufen.

Auch auf HuffPost:

Heftige Ausschreitung in Griechenland: Wut über Tsipras' Sparpolitik: Demonstranten werfen Steine und Brandsätze