NACHRICHTEN
23/02/2016 10:34 CET | Aktualisiert 23/02/2017 11:12 CET

Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams wiedervereint - auf einem Bild

Wiedervereint auf einer Geburtstagsparty: Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams

Drei coole Mädels auf einem Bild: Kelly Rowland (35, "Talk a Good Game"), Beyoncé Knowles (34, "Beyoncé") und Michelle Williams (35, "Journey to Freedom") hatten großen Spaß auf Kellys Geburtstagsfeier im Sunset Tower Hotel von West Hollywood. Die drei Mitglieder der ehemaligen Band Destiny's Child posierten gemeinsam vor der Kamera. Das Selfie, das Rowland später auf Instagram postete, zeigt die Sängerinnen in Rockstar-Pose mit Peace-Zeichen und Duckface.

Überschrieben hatte die 35-Jährige das Bild nur mit Party-Emojis, aber in den Kommentaren wimmelte es nur so vor Geburtstagsglückwünschen und Komplimenten. Bei manchen ist zwischen den Zeilen die Sehnsucht nach einer Reunion der Band zu lesen. Wer weiß, was die Zukunft bringt. Aber zumindest für diesen Abend waren die drei Mädels wiedervereint - wenn auch nicht musikalisch.

Hier gibt's die besten Hits von Destiny's Child

Gesponsert von Knappschaft