NACHRICHTEN
23/02/2016 18:23 CET | Aktualisiert 23/02/2017 11:12 CET

Gewinner des Tages

Jörg Pilawas vierjährige Tochter leidet an Rheuma

Großzügige Geste von Jörg Pilawa (50): Der Moderator und vierfache Vater spendet 10.000 Euro an das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugend-Rheumatologie. Die Klinik in Garmisch-Patenkirchen möchte das Geld in eine Wärmebildkamera investieren, die die diagnostischen Verfahren bei Rheuma-Patienten erleichtert.

Pilawa kennt die Klinik gut. Im Dezember hatte er öffentlich gemacht, dass seine vierjährige Tochter von der Erkrankung betroffen ist. Auch sie ist Patientin in der Klinik, ihr Vater findet: "Das ganzheitliche Therapiekonzept dieser Klinik ist überzeugend. Wir fühlen uns hier sehr gut aufgehoben. Deshalb ist es mir auch ein Anliegen, diese Klinik zu unterstützen."

In "Bin ich eigentlich bekloppt?" schreibt Jörg Pilawa über Kindererziehung, Schule und Job