WIRTSCHAFT
23/02/2016 09:53 CET | Aktualisiert 23/02/2016 10:20 CET

Nach Germanwings-Absturz: US-Anwalt bereitet Mega-Klage gegen Lufthansa vor

dpa
Ein US-Anwalt bereitet gegen Lufthansa eine Klage in den USA vor

Am 24. März 2015 brachte Germanwings-Pilot Andreas L. eine Passagiermaschine auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen zum Absturz. Alle 150 Insassen starben. Auch eine Schulklasse war an Bord der Maschine.

Kurze Zeit nach der Katastrophe entbrannte ein Streit um die Summen, die die Germanwings-Mutter Lufthansa den Hinterbliebenen als finanzielle Unterstützung anbot. Zahlreiche Angehörige nahmen sich Anwälte und drohten mit einer Klage in den USA.

Der Grund: Das europäische Gesetz grenzt die Haftbarkeit von Airlines für einen Absturz - und damit auch den Rahmen der Geldzahlungen an die Hinterbliebenen - scharf ein. Einem Bericht des US-Magazins „GQ“ zufolge wird dabei ein sogenanntes Restrisiko vorgebracht, das Passagiere beim Fliegen stets in Kauf nehmen.

Der Anwalt Brian Alexander bereitet in den USA nun eine Klage gegen Lufthansa vor berichtet die „GQ“.

Seine Strategie: Er will beweisen, dass der Ursprung für die Katastrophe in den Vereinigten Staaten liegt. Dort absolvierte L. einen Teil seiner Pilotenausbildung.

Alexander, der selbst ehemaliger Militär-Pilot ist, sieht die Flugschule in Arizona als zentral mitverantwortlich für den Absturz. „Sie waren in der Pflicht L. mehr Fragen zu stellen“, sagt der Jurist.

Der 27-jährige Pilot hatte bereits vor seiner Ausbildung zum Piloten unter Depressionen gelitten.

Mit Material der dpa

Auch auf HuffPost:

"Das ist international beschämend": "Lachnummer": Das ist das erste Schmerzensgeld-Angebot für die Germanwings-Opfer

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Gesponsert von Western Digital