WIRTSCHAFT
22/02/2016 22:16 CET | Aktualisiert 22/02/2016 22:17 CET

Japan muss jetzt die Folgen eines großen Irrtums ausbaden

Getty
Japan muss jetzt die Folgen eines großen Irrtums ausbaden

Gefunden bei: spiegel.de

Darum geht's: Japans Regierung unter Premier Shinzo Abe versucht, das Land irgendwie aus der wirtschaftlichen Flaute zu führen. Das klappt nicht - aus diesem Gründen.

Gesponsert von Western Digital