ENTERTAINMENT
22/02/2016 17:19 CET | Aktualisiert 22/02/2016 18:54 CET

"Akte X" im Stream: Staffel 10 live online schauen

ddp images
"Akte X": Die FBI-Agenten Scully und Mulder ermitteln wieder

"Akte X" im Live-Stream: Was sich zum Serienstart im Jahr 1993 keiner vorstellen konnte, ist bei der zehnten Staffel Wirklichkeit. "Die ungelösten Fälle des FBI" kann man jetzt auch online anschauen. Damit verpassen Fans der ersten Stunde und jene, die "Akte X" nun neu entdecken wollen, keine Folge mehr.

Und das erscheint gerade in der aktuellen Staffel wichtig: Denn 2016 ermitteln Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) nur sechs Folgen lang. Diese zeigt "ProSieben" ab dem 8. Februar immer montags, 21.10 Uhr.

"Akte X" im Live-Stream

Bei dem Streaming-Dienst 7TV könnt ihr die neuen Folgen von "Akte X" im Live-Stream zu schauen. Die App gibt es für Android-Smartphones und iPhones kostenlos. Für die Funktion "Live TV" wird aber nach einer Probezeit von 30 Tagen eine monatliche Gebühr erhoben. Auch Anbieter wie "Zattoo" und "Magine TV" zeigen die Serie montags im Live-Stream; diese sind aber ebenfalls kostenpflichtig.

Die Folge in der Mediathek

Wer Montagabend bereits verplant ist oder seinen Termin mit Scully und Mulder verschieben will, der hat ebenfalls die Möglichkeit:

Die App "7TV" beinhaltet nämlich eine kostenlose Mediathek, die die neuen "Akte-X"-Folgen beinhalten. Übrigens: Dieser Dienst ist auch nach Ablauf der Probezeit laut App-Angaben gratis.

Die neuen Folgen im englischen Original könnt ihr derzeit bei "iTunes" kostenpflichtig streamen. "Amazon" bietet zudem Episoden vergangener Staffeln an. "Prime"-Kunden können diese gratis online anschauen.

Auf Twitter: #xfiles und #aktex

Doch nicht nur in Sachen Streaming ist für Fans von "Akte X" eine neue Zeit angebrochen, auch in Sachen Austausch: Wie bei vielen Highlights wird auch über Mulder und Scully im Netz getwittert. Deutsche Fans nutzen die Hastags #aktex und #xfiles.

Dort wird auch über die neue Synchronstimme von Mulder gesprochen. Diese scheint bei den Fans (noch) nicht auf große Gegenliebe zu stoßen:

Mehr zu "Akte X" erfahrt ihr bei "ProSieben".

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Alling steht vor Rätsel: Außerirdische? Mysteriöser Kornkreis in bayrischer Gemeinde aufgetaucht