LIFESTYLE
15/02/2016 18:07 CET | Aktualisiert 15/02/2016 19:57 CET

22 Dinge, die du nur kennst, wenn du jünger aussiehst, als du bist

Christian Kasper / LOOK-foto via Getty Images
Eine schöne, rothaarige Frau

Manchmal hast du das Gefühl, dass die Welt dich nicht verstehen will. Alle versuchen verzweifelt, jünger auszusehen, als sie sind. Nur du ärgerst dich über dein jugendliches Aussehen. Denn es ist wirklich anstrengend, dass du ständig für viel jünger gehalten wirst, obwohl du schon längst auf eigenen Beinen stehst und dir etwas aufgebaut hast.

Man sieht es dir nur nicht an.

Das führt dann zu diesen 22 Dingen, die nur Leute kennen, die viel jünger aussehen, als sie sind:

1. Wenn du ein Gespräch beginnst und deinen Job erwähnst, kommt unweigerlich darauf die ungläubige Frage: „Wie ALT bist du? Du bist schon mit der Schule fertig?“

via GIPHY

2. Wenn du auf öffentlichen Plätzen eine Zigarette in der Hand hältst, erntest du vorwurfsvolle Blicke von älteren Damen.

3. Du wurdest in letzter Zeit ein paar Mal von Teenagern angegraben, die mindestens zehn Jahre jünger sind als du. Als du ihnen gesagt hast, wie alt du bist, waren sie genauso peinlich berührt wie du.

4. Den Satz „Später wirst du froh darüber sein“ kannst du nicht mehr hören. Bis dahin dauert es ja noch Ewigkeiten ... jedenfalls deinem Aussehen nach zu urteilen.

via GIPHY

5. Im Urlaub fragen dich die anderen Reisenden, ob du auf Abifahrt bist.

6. Dir wird ständig gesagt, wie niedlich du aussiehst. Nur findest du, dass das in deinem Alter kein Kompliment mehr ist.

7. Aber wenn du deshalb sauer wirst, hilft das leider überhaupt nichts. Denn dann siehst du so aus:

via GIPHY

8. Natürliche Autorität ist also nicht deine Stärke. Du musst dir Anerkennung schwer erarbeiten.

9. So hielt dich auch an deinem ersten Arbeitstag jeder für den Schülerpraktikanten.

via GIPHY

10. Du vermeidest deswegen alles, was dich jünger macht, und betonst in jedem Gespräch, wie sehr du als Kind Serien wie „Die Nanny“ oder „Alf“ geliebt hast.

11. Und was für ein großer Nirvana-Fan du als Teenager warst. Von diesem Justin Bieber willst du dagegen noch nie etwas gehört haben.

via GIPHY

12. Bei der Kleiderwahl bist du sehr vorsichtig: Wenn du etwas mit Blümchenmuster anziehst, siehst du nicht nur zehn, sondern 20 Jahre jünger aus, als du eigentlich bist.

13. Und wenn du ein Mann bist, trägst du immer mindestens einen Dreitagebart, denn ohne Bart siehst du aus, als hättest du die Pubertät erst noch vor dir.

14. Wenn du versuchst, statt niedlich lieber sexy zu sein, kann das sehr schnell in die Hose gehen.

via GIPHY

15. Auch deine Stimme klingt sehr jung. Deshalb fragt der Steuerberater, der dich zurückruft, ob er mal mit deiner Mami oder deinem Papi sprechen kann.

16. Du kannst ohne deinen Ausweis nicht ausgehen.

17. Oder eine Flasche Wein im Supermarkt kaufen.

18. Wenn du deinen Ausweis mal vergessen hast, kannst du eigentlich gleich nach Hause gehen. Niemand wird dich in einen Club hinein lassen.

via GIPHY

19. Dafür profitierst du vom Kinderrabatt.

20. Und du kannst immer noch zum Schülerpreis Pizza holen. Seit zwölf Jahren.

21. Du wirst lästige Vertreter los, in dem du ihnen erzählst, dass Mama und Papa leider nicht zu Hause sind.

22. Auf deinen unschuldigen Blick fällt jeder herein – du kommst mit deinem jungen Aussehen einfach mit allem davon.

So schlimm ist es also eigentlich gar nicht, wenn man jünger aussieht.

via GIPHY

Auch auf HuffPost:

Altersgeheimnis gefunden: Menschen mit guten Genen leben länger

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.