NACHRICHTEN
06/02/2016 21:21 CET | Aktualisiert 06/02/2017 11:12 CET

"Orange Is The New Black" um drei weitere Staffeln verlängert

Gute Nachrichten für alle Fans der Erfolgsserie "Orange Is The New Black": Netflix hat drei weitere Staffeln der preisgekrönten Gefängnis-Dramedy angefordert. Am 17. Juni startet die vierte Staffel auf dem Streamingdienst. Staffel fünf, sechs und sieben folgen dann in den kommenden Jahren.

Serienschöpferin Jenji Kohan wird auch weiterhin als Showrunnerin und ausführende Produzentin fungieren. "Drei weitere Jahre! Nicht ganz eine politische Amtszeit, aber doch jede Menge Zeit für interessante Dinge", freute sich Kohan in einem Statement.

Sehen Sie auf Clipfish, wie die Stars der Serie "Orange Is The New Black" auf der Gay-Pride feiern.

"Orange Is The New Black" basiert auf der gleichnamigen Autobiografie von Piper Kerman, die wegen Drogenschmuggels zu 15 Monaten Haft verurteilt wurde. In der Titelrolle als Piper Chapman glänzt Taylor Schilling. In weiteren Rollen sind unter anderem Uzo Aduba, Kate Mulgrew, Laura Prepon, Laverne Cox und Dascha Polanco zu sehen.

Gesponsert von Knappschaft