ENTERTAINMENT
06/02/2016 19:01 CET | Aktualisiert 06/02/2016 19:05 CET

So fies lästert "Höllena" Fürst über Dschungelcamp-Autor Micky Beisenherz

RTL

Erst vor wenigen Tagen sorgte Dschungelstar Helena Fürst auf dem 60. Wiener Opernball in Wien für Aufsehen. Der Grund: Ihre gewagte Frisur.

Jetzt macht "Höllena" wieder Schlagzeilen - ausgerechnet mit einem Schmähgedicht gegen den Dschungel-Gag-Autor Micky Beisenherz. Veröffentlicht hat sie es auf Facebook:

Oh Eisenherz, oh Eisenherz fühlst du deinen Seelenschmerz,dein Karma wird dir das nicht vergessen,andere zu dissen,...

Posted by Helena Fürst on Saturday, February 6, 2016

Ähem... Sicher ist: Ein Goethe wird aus "Höllena" nicht mehr, aber immerhin ihrem Spitznamen macht sie hier alle Ehre.

Der Grund für das schauerliche Gedicht ist wohl ein Tweet, mit dem Beisenherz Helenas Frisur auf dem Opernball in Wien kommentierte.

Ihre "Sturmfrisur" beim Opernball seht ihr im Video hier:

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Diese Insekten und ihre Ausscheidungen konsumieren wir täglich - ohne es zu wissen

Gesponsert von Knappschaft