WIRTSCHAFT
04/02/2016 10:02 CET | Aktualisiert 04/02/2016 12:43 CET

Was Rewe seinen Kunden hier anbietet, ist einfach großartig

Getty
Was Rewe seinen Kunden hier anbietet, ist einfach großartig

Etwa eine Milliarde Menschen auf der Welt hungern. Diese schrecklich hohe Zahl erscheint sogar noch grausamer, wenn man bedenkt, wie viele Tonnen genießbarer Lebensmittel in westlichen Industrienationen weggeschmissen werden. Alleine die Deutschen werfen 313 Kilo Lebensmittel in den Müll - pro Sekunde.

Das ist das erschreckende Ergebnis einer WWF-Studie von Juni 2015.

Viele Supermärkte entsorgen tonnenweise Obst und Gemüse, das nicht mehr perfekt aussieht und deshalb vom Verbraucher nicht gekauft wird. Ein Rewe-Markt in Fürstenfeldbruck hatte jetzt eine großartige Idee, diese Verschwendung von Lebensmitteln einzuschränken und gleichzeitig das Bewusstsein der Kunden für das Thema zu schärfen:


Kunden dürfen sich in diesem Rewe-Markt an einem großen Korb Bananen bedienen, die wegen ihrer braunen Stellen nicht mehr verkauft werden können. Eine tolle Aktion, die hoffentlich Nachahmer findet.

Und dass Bananen immer gut sind (also auch, wenn sie nicht mehr ganz so gut aussehen), seht ihr hier:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Sponsored by Knappschaft