NACHRICHTEN
04/02/2016 10:08 CET | Aktualisiert 05/02/2016 18:24 CET

Sternzeichen Fische: Tageshoroskop am 4. Februar

moodboard via Getty Images
Ist dein Sternzeichen Fische?

Ist dein Sternzeichen Fische, so bemerkst du am 4. Februar: Du hast die enorme Fähigkeit, das Positive im Kleinen und Gewöhnlichen zu sehen. Der Alltag ist der Ort, an dem du dein Leben sinnvoll gestaltest - dies grundsätzlich und ganz besonders am Donnerstag. Du möchtest den Arbeiten, die du verrichtest, eine besondere Bedeutung beimessen. Vorsicht vor dem Übertreiben und vor Raubbau mit den eigenen Kräften!

Fische (20. Februar bis 20. März)

Der Fisch (20. Februar bis 20. März) ist einfach schwer zu fassen, alle die versucht haben, ihn wirklich zu verstehen, können ein Lied davon singen. Dabei nutzt er den Trick mit dem Abtauchen nur aus Selbstschutz, denn der typische Fisch ist sensibler und verletzbarer, als ihm lieb ist. Drohenden Auseinandersetzungen versucht er deshalb aus dem Weg zu gehen. Seine Intuition und Inspiration helfen ihm auch recht gut, denn so kann er Gefahren rechtzeitig wittern und auch vielversprechende Chancen bleiben ihm so nicht verborgen.

Auf ihre Fantasie und vor allem ihre Eingebungen können sich Fische verlassen, mit ihren Vorahnungen liegen sie meist goldrichtig. Doch treten sie damit nie großspurig auf, statt großer Worte setzen sie auf leise Töne. Ihre Bescheidenheit kommt bei anderen gut an, genauso wie ihr Einfühlungsvermögen und ihr großes Herz für andere, vor allem Schwache und Hilfsbedürftige. Doch genau darin liegt auch ihre größte Schwäche, denn so manches Mal wird ihre Gutmütigkeit ausgenützt. Passiert das zu oft, so können Fische mitunter auch ziemlich misstrauisch werden und ihre echten Gefühle verschweigen.

Mehr Horoskope

Willst du mehr erfahren? Dann lese in weitere Horoskope rein:

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Lifestyle: Das sagt die Länge deiner Finger über dich aus

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Gesponsert von Knappschaft