ENTERTAINMENT
01/02/2016 16:57 CET | Aktualisiert 02/02/2016 06:43 CET

Dschungel-Star Helena Fürst sorgt mit Casting-Aussagen für Wirbel

ullstein bild via Getty Images
(GERMANY OUT) Helena Fürst, Diva-Queen des Dschungelcamp 2016 (Photo by Galuschka/ullstein bild via Getty Images)

Es ist doch immer wieder das Gleiche im Dschungelcamp. Da gibt es einmal die, die sich eigentlich viel zu schade sind, um Kakerlaken zu essen. Und die, die jede noch so ekelige Aktion durchziehen. Und natürlich gibt es auch die Divas, die jeden Dschungelcamp-Fan mit tiefer Hass-Liebe erfüllen.

In der vergangenen Staffel des Dschungelcamps schien sich Helena Fürst, RTLs "Kämpferin aus Leidenschaft", den 1. Platz der Dschungel-Zicken unbedingt erkämpfen zu wollen. Während der spätere Dschungel-Sieger Menderes Bagci beim Publikum Sympathiepunkte sammelte, sorgte Fürst regelmäßig für Zoff und Zickereien. Besonders gern geriet sie mit dem ehemaligen Fußballprofi Thorsten Legat aneinander.

Die Fürst war so herrlich hassenswert - kein Drehbuchautor hätte es sich besser ausdenken können. Da liegt der Verdacht nahe, dass ihr Verhalten doch nicht so authentisch war, wie sich die Fans das wünschen.

Hat sich die Dschungel-Zicke jetzt etwa verplappert? War alles nur gespielt? Beim Wiedersehen der Dschungelcamp-Kandidaten am Sonntag sagte Helena Fürst:

"RTL wollte ja auch, dass es Konflikte gibt. So wurde ja auch gecastet"

Ups.

So sieht Helena Fürst nicht mehr aus

Schon lange kursieren Vermutungen, dass RTL gezielt Teilnehmer castet, die den Dschungel mit einer Portion Drama spannend machen sollen. Ihre Zickereien treiben die Zuschauerzahlen in die Höhe. Diese Staffel war das offenbar Helenas Aufgabe.

Obwohl unklar bleibt, ob Helena sich absichtlich aufbrausend in Szene gesetzt hat oder einfach nur schwierig ist, weisen auch weitere Details auf Schummeleien bei Dschungelcamp hin.

Auch auf Huffpost:

Harte Vorwürfe gegen RTL: So werden die Bewohner des Dschungelcamps misshandelt

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplat

tform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Gesponsert von Knappschaft