Huffpost Germany

Tim Mälzer: Riesenwirbel um Facebook-Post mit Schweinekopf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Tim Mälzer hat viele Fans, aber auch viele Kritiker. Mit einem Facebook-Post hat er nun eine heftige Diskussion ausgelöst. Der TV-Koch veröffentlichte ein Foto, auf dem ein Mitarbeiter seines Restaurants "Die Bullerei" mit einem Schweinekopf posiert. Unter dem Beitrag haben sich bereits Tausende Kommentare angesammelt:

Schwein gehabt! - Und die Bullerei hat auch immer noch welches. Küchenchef Michi hat selbst Hand angelegt und das feine Allgäuer Schwein von Markus Ziegler portioniert und wie ihr seht: auch in Szene gesetzt.

Posted by Tim Mälzer on Monday, 18 January 2016

Viele Nutzer finden das Foto respektlos. "Das ist absolut geschmacklos und noch geschmackloser sind einige Kommentare", schreibt einer. Eine Userin urteilt: "Wie Ekelhaft und Respektlos das ist.............pfffffffff."

Mälzer selbst sieht das ganz anders. "Das ist Respekt. Der größte! - Ein gutes Produkt muss fassbar sein. Ehrlich. Gut. Und alle Köche der Bullerei und ich schätzen das", lautet die Antwort unter dem offiziellen Facebook-Account.

Inzwischen hat sich sogar Vegan-Koch Attila Hildmann in die Diskussion eingeschaltet. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte er einen Brief an Mälzer. Er macht unmissverständlich klar, was er von seinem Kollegen generell und von dem Foto im Speziellen hält.

Unter anderem schreibt er: "Niemand muss Vegetarier oder Veganer werden, aber Respekt sollte man vor allen Lebewesen haben! Bei diesem Bild stellt sich mir eine wichtige Frage: WER ist hier das echte Schwein?"

Hallo Tim Mälzer, wir kennen uns nicht, ich war auch nie scharf drauf, da du einer von den TV-Köchen bist, die mir...

Posted by Attila Hildmann on Friday, 22 January 2016


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter
blog@huffingtonpost.de
.


Tester finden Gammelfleisch und Keime: Die schockierende Wahrheit über Grillfleisch aus dem Supermarkt